9.6 C
New York City
Dienstag, April 20, 2021
Start ZARONEWS PresseAgentur „Dritte Welle nicht verhinderbar“: Lauterbach hält diese Altersgruppe für besonders gefährdet

„Dritte Welle nicht verhinderbar“: Lauterbach hält diese Altersgruppe für besonders gefährdet

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat in einem Gespräch mit dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) die Auffassung vertreten, dass eine dritte Corona-Welle nicht mehr zu verhindern sei. Dabei nannte er die Altersgruppe, die davon besonders betroffen sein könnte.„Die dritte Welle ist auf keinen Fall verhinderbar“, sagte er. Es sei nur die Frage, wie groß sie sein werde. Und je größer sie werde, desto mehr Menschen würden sterben, sagte Lauterbach.„Das wird insbesondere die Altersgruppe der 50-80-Jährigen treffen.“Diese Gruppe sei einerseits zu jung, um laut der Impfreihenfolge schon immunisiert zu sein, aber zu alt für einen milden Verlauf einer Infektion mit dem Coronavirus, sagte der Experte zur Begründung.

„Aber wie wir reagieren bestimmt die Zahl der Todesfälle“, schrieb Lauterbach auf Twitter.„Die konsequente Anwendung der ‚Notbremse‘ ist ein Muss. Wer jetzt lockert, nimmt viele schwere und tödliche Verläufe in Kauf.“Anfang März hatten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der Länder auf das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie verständigt. Grundsätzlich wird der Lockdown bis zum 28. März verlängert. Zugleich gab es seit dem 8. März erste Lockerungen im Land.

Corona-Stand in Deutschland

Das Robert Koch-Institut (RKI) zählt seit Beginn der Pandemie insgesamt 2.558.455 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2 in Deutschland (Stand: 13.03., 09.45 Uhr). 73.301 Menschen sind an dem Erreger gestorben.

Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!

Quelle!:

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments