9.6 C
New York City
Samstag, Juli 24, 2021
Start Uncategorized Gefahr sozialer Unruhen steigt durch die Pandemie

Gefahr sozialer Unruhen steigt durch die Pandemie

Aon Political Risk Quarterly: Wirtschaftliche Folgen der Covid-Krise treffen ?rmere L?nder h?rter

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie werden die ?rmeren L?nder h?rter treffen als die Industriestaaten. Das stellt das Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon in seinem neuesten Political Risk Quarterly Update fest. Der Newsletter erg?nzt die j?hrlich von Aon in Zusammenarbeit mit Continuum Economics erstellten Risk Maps. Obwohl sich warme Temperaturen und die durchweg j?ngere Bev?lkerung in den zu den Emerging und Frontier Markets gez?hlten L?ndern positiv auf das direkte Infektionsgeschehen ausgewirkt haben, ist die Wirtschaft dort wesentlich h?rter getroffen worden als in den Industriestaaten des Nordens.

Zwei Faktoren stehen einer schnellen wirtschaftlichen Erholung entgegen: Zum einen werden in ?rmeren L?ndern trotz der COVAX-Initiative der WHO weniger Impfstoffe zur Verf?gung stehen, so dass es l?nger dauern wird, bis Restriktionen aufgehoben werden k?nnen. Zum anderen sind in vielen dieser L?nder der Tourismus und die Heimat-?berweisungen von Arbeitsemigranten wesentliche Elemente der Volkswirtschaft. Ein gro?er Teil der Einkommen kommt also aus Quellen, die in der Corona-Krise unmittelbar extrem stark bedroht sind.

Vor allem die Regierungen afrikanischer Staaten s?dlich der Sahara sind nicht in der Lage, die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie durch staatliche Programme zu begrenzen. Die Aon-Experten sehen deshalb in der Folge ein erh?htes Potenzial f?r politische Unruhen. Auch kann es zu Zahlungsausf?llen einzelner Staaten kommen.

„Die Welt ist durch die Covid-Krise ein ganzes St?ck unsicherer geworden. Gerade die ?rmsten L?nder werden wirtschaftlich am h?rtesten getroffen. Das wirft in vielen F?llen einen positiven Prozess in Richtung Stabilisierung deutlich zur?ck,“ erkl?rt Silja-Leena Stawikowski, Senior Expert of Political & Special Risks bei Aon. „Darauf m?ssen sich nicht nur Unternehmen einrichten, die in diesen Regionen aktiv sind. Mittelbar und unmittelbar wird das auch Folgen f?r die Industriel?nder haben.“

Der komplette Newsletter Aon Political Risk Quarterly kann hier eingesehen werden.

Einen aktuellen Blogbeitrag mit Grafik finden Sie hier: Wirtschaftliche Folgen der Covid-Krise treffen ?rmere L?nder h?rter – Gefahr sozialer Unruhen steigt durch die Pandemie

Keywords:Corona,Risikoeinsch?tzung

adresse

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments