9.6 C
New York City
Donnerstag, Mai 6, 2021
Start Uncategorized Flexible Lösung: Glasfaser-Hauseinführung VarioPipe von Langmatz

Flexible Lösung: Glasfaser-Hauseinführung VarioPipe von Langmatz

Neue Generation der Universalhauseinf?hrung mit Harz-Injektionssystem f?r Bohrungen in alle g?ngigen Wandarten und stufenloser Verstellbarkeit von 45?

Garmisch-Partenkirchen, 03. M?rz 2021 – Wie eine aktuelle Studie des FTTH-Council prognostiziert, ist im Zeitraum von 2020 bis 2026 mit einem exponentiellen Anstieg von sechs Millionen auf rund 34 Millionen Glasfaser-Haushalte in Deutschland zu rechnen (1). F?r den wachsenden Bedarf an Glasfaser-Anschl?ssen (FTTH/B) hat die in Garmisch-Partenkirchen ans?ssige Langmatz GmbH unter der Bezeichnung „VarioPipe“ eine neue Glasfaser-Hauseinf?hrung entwickelt. Diese kann f?r jeden g?ngigen Mauertyp eingesetzt werden, erf?llt s?mtliche Normen und besitzt mit ihrer au?ergew?hnlich flexiblen Einbaulage von bis zu 45 Grad ein besonderes Alleinstellungsmerkmal.

VarioPipe: Einfache Installation und hohe Wirtschaftlichkeit
Netzbetreibern, Planern, Stadtwerken und Handel bietet die neue VarioPipe von Langmatz eine kompakte, kostenoptimierte und technisch ausgereifte L?sung. „Bei dieser neuen Generation von Glasfasereinf?hrungen bauen wir auf bew?hrte Technik und setzen neue Ma?st?be in puncto Sicherheit, Flexibilit?t und Handhabung. Nicht zuletzt die Vorteile unseres Harz-Injektionssystems ?berzeugen, das mit seiner definierten F?hrung in jeder Einbaulage f?r das optimale Aussch?umen des Hohlraums sowie l?ngs des Bohrkanals und des Medienleiters sorgt. Gleich bei welchem Mauertyp, die Hauseinf?hrungen passen und dichten zuverl?ssig ab“, erkl?rt Dieter Klasmeier, Marketing-Leiter bei Langmatz. Der schnelle Einbau, die Schaumverteilung und die praxisgerechte Konstruktion des inneren Radienbegrenzers sind Eigenschaften der VarioPipe, die besonders von Monteuren gesch?tzt werden. Auch erf?llt sie s?mtliche Anforderungen der DIN 18533 f?r Geb?udeabdichtungen und ist auf Grund des beweglichen Flansches sogar bei schr?gem Einbau und ohne die Wiederherstellung der angebrachten Au?enabdichtung einsetzbar. F?r zus?tzliche Flexibilit?t sorgt die stufenlose Verstellbarkeit, die einen waagerechten oder geneigten Einbau bis zu 45 Grad erm?glicht. Bei fachm?nnischer Ausf?hrung kann die VarioPipe in nur wenigen Minuten montiert werden.

Hinzu kommt das breite Einsatzspektrum, welche die Verwendung von Medienleitern mit einer Rohrst?rke von 6 bis 13 Millimetern beziehungsweise zwei Mikrorohren oder Kabeln mit einem Durchmesser von maximal je sieben Millimetern erm?glicht. Die VarioPipe ist f?r alle Wandst?rken ab 200 Millimetern verwendbar. F?r den Einbau ist lediglich eine Bohrung mit einem Durchmesser von 25 bis 26 Millimetern und eine minimale Baugrube notwendig. Damit fallen die Kosten f?r Tiefbauarbeiten wesentlich geringer aus.

VarioPipe: Flexibilit?t und Sicherheit beim Glasfaser-Hausanschluss
Die Glasfaser-Hauseinf?hrung VarioPipe von Langmatz wurde speziell f?r Mikrorohre zur Einf?hrung in Geb?ude und durch Hausw?nde entwickelt, um den Teilnehmeranschluss an das Glasfasernetz flexibel und sicher realisieren zu k?nnen. Die Hauseinf?hrung kann auch mit anderen Medienleitern wie Kupfer-Telekommunikationskabeln oder ovalen Kabeln belegt werden. Dar?ber hinaus ist die VarioPipe f?r die Verlegung von Stromkabeln geeignet. Sie ist f?r alle g?ngigen Wandarten wie WU-Beton, Ziegel- oder Hohlblocksteine einsetzbar. Das Aussch?umen l?ngs des Bohrkanals und des Medienleiters garantiert durch das expandierende Zwei-Komponenten-Harz absolute Dichtheit. Die Mikrorohre k?nnen direkt in der Bohrung verlegt werden.

Weitere Informationen unter: www.langmatz.de

Quellen
1. FTTH Council Europe: FTTH Forecast for Europe 2020

Keywords:Glasfaserausbau, Breitbandausbau, Glasfaser-Hausanschluss, FTTH/FTTB, Langmatz GmbH

adresse

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments