9.6 C
New York City
Sonntag, November 28, 2021
Start Uncategorized Energieeffizienzklassen künftig von A bis G

Energieeffizienzklassen künftig von A bis G

ARAG Experten ?ber das neue Energielabel

Der K?hlschrank mit einem A+ Verbrauch? Oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und das Modell mit A+++ kaufen? Ab M?rz 2021 ist Schluss mit den undeutlichen Energiekategorien! K?nftig sollen neu aufgelegte EU-Label f?r den Verbraucher intuitiver und einfacher zu verstehen sein. Die ARAG Experten wissen, was zu beachten ist.

Im Labelwald
F?r viele Verbraucher flie?t der Energieverbrauch eines Ger?ts mit in die Kaufentscheidung. Seit 2012 helfen farbige Energielabels dem Kunden dabei zu erkennen, wie viel Energie ein Ger?t tats?chlich verbraucht. Aufgrund von ?berm??ig vielen Ger?ten mit Bestnote und Kategorien bis A+++ war die bisherige Skala unverst?ndlich und wenig aussagekr?ftig geworden. Zum 1. M?rz 2021 erscheinen daher neue Labels im Handel und gelten f?r Sp?l- und Waschmaschinen, Waschtrockner, K?hlger?te, Fernseher und andere Bildschirme. Die alten Labels d?rfen dann nur noch bis zum 18. M?rz gezeigt werden.

Die Neuerungen
Die Energieeffizienzklassen reichen k?nftig vom dunkelgr?nen A bis zum feuerroten G, Pluszeichen sind nicht mehr vorgesehen. Mit einer klareren Unterscheidung zwischen einzelnen Stufen sollen Verbraucher den Energieverbrauch eines Ger?ts besser einsch?tzen k?nnen. Obwohl es auch k?nftig bei sieben Stufen bleibt, betrifft es hier aber mehr als eine neue Etikettierung! Die Energieanforderungen an die Ger?te werden n?mlich deutlich versch?rft. Was vorher A++ war, k?nnte k?nftig durchaus nur noch das Pr?dikat E tragen. Au?erdem richten sich in Zukunft die Verbrauchsangaben in Kilowattstunden bei – beispielsweise – Waschmaschinen nach dem Energieverbrauch bei 100 Durchg?ngen. Fr?her waren es 220 Durchg?nge. Damit r?cken die Angaben n?her an den realen Alltagsge- und verbrauch im Haushalt.

Zusatzangaben
Auch wird es in Zukunft mehr erg?nzende Informationen als heute geben. Neben den bekannten Angaben zum Jahresenergieverbrauch (in kWh) oder zum L?rmpegel bei laufendem Betrieb (in Dezibel), werden bei vielen Produkten auch Laufzeiten und Energieverbrauch von Sparprogrammen zus?tzlich dargestellt. ?ber einen QR-Code k?nnen Verbraucher au?erdem k?nftig weitere Produktinformationen und Datenbl?tter aus einer EU-Datenbank abrufen.

Weitere Label f?r andere Ger?te folgen ab 2024
Bei Staubsaugern, Back?fen und Trocknern lassen die Neuerungen bis 2024 auf sich warten, bei Heizungen sogar bis 2026. Eine Besonderheit gilt bei Lampen: Diese f?hren das neue Label zwar ab dem 1. September 2021, jedoch m?ssen hier sowohl das alte als auch das neue Label 18 Monate lang parallel gezeigt werden.

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Keywords:Energieeffizienzklassen,Energielabel,A+++,A+,Energiekategorien,ARAG,Versicherung,Energieverbrauch,Waschmaschine,Handel,Energieanforderung,Jahresenergieverbrauch,Label,Kilowattstunde,Etikettierung

adresse

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments