9.6 C
New York City
Sonntag, November 28, 2021
Start Uncategorized Daichi Kato ist neuer Geschäftsbereichsleiter bei Panasonic Mobile Solutions Europe

Daichi Kato ist neuer Geschäftsbereichsleiter bei Panasonic Mobile Solutions Europe

Panasonic Business verst?rkt seinen Fokus auf Produktinnovationen und operative Exzellenz durch noch genaueres Verst?ndnis der Kundenbed?rfnisse.

Panasonic hat Daichi Kato zum Leiter des Gesch?ftsbereichs Mobile Solutions Europe ernannt. Sein Ziel ist es, die 25-j?hrige Erfolgsgeschichte von Panasonic TOUGHBOOK als f?hrender europ?ischer Hersteller von robusten mobilen Computern weiter auszubauen. Er will dabei den Fokus noch st?rker auf Produktinnovation und operative Exzellenz legen, die durch ein immer besseres Verst?ndnis der Kundenbed?rfnisse befl?gelt werden.

„Unsere Kunden in den Bereichen Automotive, Technischer Service, Versorger, ?ffentlicher Sektor, Fertigung und Logistik suchen nach Technologien, die ihnen helfen, ihre Arbeitsprozesse zu ver?ndern. Denn sie sind mit einer Vielzahl unterschiedlicher Herausforderungen konfrontiert – vom ver?nderten Verbraucherverhalten bis hin zu disruptiven neuen Gesch?ftsmodellen, Arbeitskr?ftemangel und Investitionsbeschr?nkungen“, sagt Kato. „Indem wir diesen Unternehmen zuh?ren, eng mit ihnen zusammenarbeiten und auf unsere eigene Expertise sowie die unserer Partner zur?ckgreifen, k?nnen wir komplette mobile End-to-End-L?sungen anbieten, die diese Anforderungen erf?llen. Darauf fokussieren wir uns.“

Kato ist seit fast 20 Jahren in leitender Position bei Panasonic t?tig und verf?gt ?ber umfangreiche Erfahrungen im internationalen B2B-Gesch?ft, die er w?hrend seiner T?tigkeiten in Japan, Nordamerika und Europa gesammelt hat. Unter anderem war er in der Produktion, im operativen Gesch?ft und im Vertrieb von Panasonic“s Mobile Solutions Business Division t?tig.

„Panasonic TOUGHBOOK hat sich einen guten Ruf f?r innovative, ergonomisch gestaltete und robuste Notebooks, Tablets und Handhelds erarbeitet. Dies werden wir fortsetzen – und wollen noch viel weiter gehen“, erkl?rt Kato. „Zu unseren mobilen End-to-End-L?sungen geh?rt u. a. Gemba Process Innovation, eine umfassende Gesch?ftsprozess-Analyse auf Kundenseite zur Entwicklung von ma?geschneiderten Technologiel?sungen mit Fokus auf eine gesteigerte Produktivit?t und Kundenzufriedenheit. Mit ProServices bieten wir kundenspezifische Entwicklungsservices und Support-Angebote. Zudem geh?ren Enterprise Software Solutions f?r das Programmieren kundenspezifischer Apps, Android- und Windows-Verwaltungstools sowie Ger?te-Management in Echtzeit dazu.“

Daichi Kato kam 2002 zu Panasonic. Er hat in verschiedenen L?ndern studiert: So hat er einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft (MBA) von der HEC Paris, ein Executive Education Programm an der Londoner Imperial College Business School und der National University of Singapore Business School absolviert.

Hiroyuki Nishiuma, Managing Director der Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU), sagt zur Ernennung: „Daichi versteht die Herausforderungen, mit denen Unternehmen in Zeiten des schnellen Wandels konfrontiert sind, und sein Ansatz – ein offenes Ohr f?r den Kunden, Produktinnovation und exzellente operative Umsetzung – wird sicherstellen, dass sich mobile Arbeitskr?fte auch in Zukunft auf Panasonic verlassen k?nnen, um die Produktivit?t und die Benutzerfreundlichkeit zu steigern.“

Weitere Informationen zu Panasonic TOUGHBOOK finden Sie unter: https://business.panasonic.de/mobile-it-solutions/.

Keywords:Panasonic, Daichi Kato, Panasonic Mobile Solutions Europe, Produktinnovationen

adresse

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments