9.6 C
New York City
Samstag, Oktober 23, 2021
Start Uncategorized Congstar ist bester Mobilfunk-Discounter im connect-Test

Congstar ist bester Mobilfunk-Discounter im connect-Test

Die meisten der untersuchten MVNOs zeigen sehr gute Leistungen in den Kategorien Breitbandversorgung, Download-Datenraten und Verz?gerungszeit.

M?nchen, 28. September 2021. Wo gibt es Mobilfunk gut und dabei preiswert? Die Fachzeitschrift connect und ihr Mobilfunknetztest-Partner umlaut haben in diesem Jahr erneut die Angebote der Mobile Virtual Network Operators (MVNOs) untersucht, die auf die Netz-Infrastruktur von Telefonica, Telekom oder Vodafone zur?ckgreifen. Das Ergebnis: Congstar zeigt Topleistungen in allen bewerteten Kategorien und ist Testsieger mit 932 von 1.000 Punkten und der Note „sehr gut“. Aber auch die meisten anderen Provider ?berzeugen mit sehr guten Leistungen. Neben 19 mal „sehr gut“ gab es nur je einmal die Noten „gut“ und „befriedigend“. Die Bewertung basiert auf dem international anerkannten und ausgefeilten Crowdsourcing-Verfahren von umlaut, dem global agierenden Infrastruktur- und Benchmarkingspezialisten.

In dem 24-w?chigen Erhebungszeitraum zwischen dem 15.3.2021 und dem 29.8.2021 wurden die Discount-Anbieter 1&1, Aldi Talk, Ay Yildiz, Blau, Congstar, Drillisch, Fonic, Klarmobil, Lebara, Lidl Connect, Lycamobile, Mobilcom-Debitel, Nettokom, Netzclub, Ortel Mobile, Otelo und Tchibo getestet. Betrachtet wurden die Kategorien Breitbandversorgung, Download-Datenraten und Verz?gerungszeit (Latenzen).

„Viele Anbieter konnten sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern. Unser Gluckwunsch zum Gesamtsieg geht diesmal an Congstar! Aber auch Mobilcom-Debitel und seine Tochter Klarmobil in den Netzen von Telekom und Vodafone, 1&1 und Otelo im Vodafone-Netz sowie Tchibo und Fonic im Telefonica-Netz zeigten ?berdurchschnittliche Leistungen“, sagt connect-Autor Hannes Rugheimer.

Hakan Ekmen, CEO Telecommunication bei umlaut, best?tigt: „Das hohe Leistungsniveau, das unser Test eindrucksvoll belegt, ist eine gute Nachricht vor allem fur die Kunden. Auch wer weniger Budget fur Mobilfunk hat, kann bei allen drei deutschen Mobilfunknetzen sehr gute Leistungen erwarten.“

Congstar sammelt in der Disziplin Latenzen am meisten Punkte. Das gilt gemeinsam mit Klarmobil auch bei den Download-Datenraten. Fast alle anderen MVNOs folgen dem Sieger dicht. Mit etwas Abstand bildet Lycamobile mit 745 Punkten und der Note „befriedigend“ das Schlusslicht.

In den Crowd-Test flie?en unter anderem Netzbetreiber-typische Parameter wie die Reichweite und die Qualit?t der 4G/5G-Versorgung ein. Der Anteil von Samples mit 4G/5G-Empfang ist bei jedem MVNO unterschiedlich und neben anderen Faktoren vom Ausbau der genutzten Mobilfunknetze abh?ngig. Im Telekom-Netz haben die meisten angemeldeten Nutzer tats?chlich Kontakt zu 4G/LTE oder 5G. Etwas niedriger ist ihr Anteil im Vodafone-Netz – dies durfte uberwiegend an alten Tarifen liegen. Telefonica, beziehungsweise seine Marke O2, ?ffneten 4G/LTE bereits fruhzeitig auch fur die Kunden der Discountpartner und -marken. Dennoch ist laut der connect-Auswertung im Telefonica-Netz der Anteil der Nutzer am gr??ten, die keinen Kontakt zu 4G oder 5G haben.

Beim Netztest-Crowdsourcing sammeln tausende popul?re Apps w?hrend der Smartphonenutzung im Hintergrund Parameter wie die Mobilfunktechnologie der Verbindung und die Datenraten von Downloads – vorausgesetzt, der Nutzer hat dieser anonymen Datenerhebung vorher zugestimmt.

Pressematerial zum Downloaden

Den vollst?ndigen Artikel finden Sie hier

Keywords:Telefonica, Telekom, Vodafone, connect, MVNO, umlaut, 1&1, Aldi Talk, Ay Yildiz, Blau, Congstar, Drillisch, Fonic, Klarmobil, Lidl Connect, Lycamobile, Mobilcom-Debitel, Nettokom, Netzclub, Tchibo

adresse

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments