9.6 C
New York City
Dienstag, September 21, 2021
Start Uncategorized Banking Circle und Safenetpay vereinfachen länderübergreifende Transaktionen

Banking Circle und Safenetpay vereinfachen länderübergreifende Transaktionen

www.bankingcircle.com

M?nchen, 19. April 2021 – Safenetpay, ein Anbieter von One-Stop-Zahlungsl?sungen f?r Unternehmen und Banking Circle, Anbieter von Finanzinfrastrukturen f?r Zahlungsdienstleister und Banken, haben eine Partnerschaft geschlossen mit dem Ziel, l?nder?bergreifende Transaktionen zu beschleunigen. Die Gesch?ftskunden von Safenetpay k?nnen nun Fremdw?hrungskonten, SEPA- und SWIFT-Transaktionsl?sungen sowie Devisen (foreign exchange, FX)-Funktionen von Banking Circle nutzen und haben dadurch kostensparend Zugriff auf zus?tzliche W?hrungen, wettbewerbsf?hige FX-Kurse und schnelle, zuverl?ssige Transaktionen im SEPA-Raum.

Safenetpay ist ein von der britischen FCA zugelassenes E-Geld-Institut, das eine Komplettl?sung f?r den gesch?ftlichen Zahlungsverkehr anbietet. Das Unternehmen liefert seinen ?berwiegend mittelst?ndischen Kunden auf einer einzigen Plattform Konten in mehreren W?hrungen, wettbewerbsf?hige Devisenkurse, Kartenzahlungsabwicklung und H?ndlerkonten.

Die Partnerschaft mit Banking Circle erm?glicht Safenetpay, ein breiteres Kundenspektrum zu bedienen und gleichzeitig bestehende Kunden, die in neue M?rkte expandieren wollen, mit zus?tzlichen Angeboten zu unterst?tzen. Entscheidend f?r Safenetpay ist, dass es sein Serviceangebot ohne die sonst erforderlichen Investitionen erweitern kann.

Sanjar Mavlyanov, CEO und Gr?nder von Safenetpay, erkl?rt: „Unser Ziel war es schon immer, Unternehmen einen schnelleren und einfacheren Zugang zu Bank- und Zahlungsl?sungen zu bieten, sowohl lokal als auch l?nder?bergreifend. Banking Circle verfolgt denselben Ansatz. Unsere Zusammenarbeit wird das Angebot von Safenetpay bereichern, indem wir eine gr??ere Auswahl an Services und W?hrungen anbieten k?nnen als mit unserem bisherigen Partner. Unsere Kunden profitieren nun von schnelleren, weniger komplexen Zahlungen sowie den Zugang zu mehr Produkten, Devisen und zus?tzlichen W?hrungen einschlie?lich USD und CHF. Die F?higkeit, in mehreren W?hrungen Zahlungen zu akzeptieren und Gelder zu erhalten, ist ein wesentlicher Teil unserer Gesch?ftspl?ne. Wir k?nnen auf diese Weise eine gr??ere Anzahl von kleinen Unternehmen mit unseren Angeboten erreichen, unabh?ngig davon, wo sie oder ihre Kunden ans?ssig sind.“

Anders la Cour, Mitbegr?nder und Chief Executive Officer von Banking Circle, erg?nzt: „Die meisten Safenetpay-Kunden sind KMUs – eine Gruppe, von der wir wissen, dass sie oft mit finanzieller Ausgrenzung k?mpfen. Transaktionen – insbesondere l?nder?bergreifend – sind ?blicherweise zu langsam und zu teuer. Dies kann kleine Unternehmen daran hindern, ihr globales Potenzial auszusch?pfen. In Zusammenarbeit mit Banking Circle erm?glicht Safenetpay nun KMUs den Zugang zu internationalen M?rkten. Dies geschieht ohne die kostspieligen Verz?gerungen, die bisher durch l?nder?bergreifende Transaktionen und Devisen verursacht wurden. Stattdessen k?nnen sich die Unternehmen darauf konzentrieren, die Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die ihre Kunden ben?tigen.“

Keywords:Safenetpay, Banking Circle, l?nder?bergreifende Transaktionen, Zahlungsdienstleister

adresse

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments