9.6 C
New York City
Freitag, September 24, 2021
Start Uncategorized Ascom und Deutsche Telekom schliessen wichtigen Rahmenvertrag mit Universitätsklinikum Bonn ab

Ascom und Deutsche Telekom schliessen wichtigen Rahmenvertrag mit Universitätsklinikum Bonn ab

Das Universit?tsklinikum Bonn (UKB) hat Ascom zusammen mit der Deutschen Telekom mit dem Roll-out mobiler Kommunikations- und Alarmmanagement-L?sungen beauftragt.

Das Roll-out umfasst mehrere tausend Ascom Myco 3 Smartphones und Applikationsl?sungen zur Optimierung der Pflege- und stations?bergreifenden Kommunikationsprozesse. Das UKB ist darauf angewiesen, auf dem gesamten Gel?nde des Universit?tsklinikums eine ausfallsichere, mobile Kommunikationsl?sung sicherzustellen, um die Pflege und das Klinikpersonal in der t?glichen Arbeit bestm?glich zu unterst?tzen.
Die L?sung von Ascom und der Deutschen Telekom bietet dem UKB mit dem Ascom Myco 3 eine fl?chendeckende mobile Telefonie mit speziell optimiertem Roaming-Verhalten (Mobilfunk/WLAN).

Bereits heute arbeitet Ascom an einer innovativen 5G-L?sung, die auf einer bereits erprobten 4G-Technologie (LTE) aufbaut. Prof. Holzgreve, der ?rztliche Direktor und Vorstandsvorsitzende des UKB f?hrt aus: „Unser UKB-Campus mit ?ber 8000 Mitarbeitern:innen und ?ber 400 000 Patienten:innen j?hrlich war gut geeignet, eine innovative L?sung auf einem geschlossenen 5G-Campus auf dem Venusberg in Bonn zu etablieren. Eine Weiterentwicklung in Richtung 5G erfolgt mit folgenden Zielen:

– Erh?hung des verf?gbaren Spektrums und der gesamten verf?gbaren Bandbreiten pro Endger?t mit dem Ziel, Prozesse und Arbeitsabl?ufe noch effizienter und sicherer zu unterst?tzen.

– Verbesserte Skalierbarkeit von Endger?ten im selben Frequenzbereich.

– Verringerung der Latenzen f?r eine zuverl?ssige Near-Realtime-Kommunikation und dem Alarmmanagement.

– Robuste und st?rsichere Kommunikation durch die Zuweisung eigener oder reservierter Frequenzen.“

Myco 3 ist ein Multifunktionsger?t und verf?gt ?ber einen professionellen Barcode-Scanner, einen Messenger- und Taskmanagementdienst f?r Kliniken, eine Informations- und Alarmweiterleitungssystem innerhalb des Universit?tsklinikums und gew?hrt einen 24/7 Schichtbetrieb.

Valerio Signorelli, Managing Director Ascom DACH, betont: „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit der Deutschen Telekom dieses Leuchtturmprojekt im Universit?tsklinikum Bonn gewonnen zu haben und das UKB im Roll-out als langfristiger Partner zu unterst?tzen. Alle Beteiligten arbeiteten lange eng zusammen, um eine optimale L?sung zu entwickeln, die einen Beitrag leistet, um Klinikmitarbeitende in ihrer wichtigen Arbeit t?glich zu entlasten.“

Dieter Padberg, CIO / IT-Direktor Universit?tsklinikum Bonn sagt: „Das UKB hat mit der Deutschen Telekom und Ascom sehr eng zusammengearbeitet, um eine klinikweite L?sung f?r die mobile Kommunikation und das Alarmmanagement zu entwickeln. Das Myco 3 als mobiles Multifunktionstool wird im UKB genutzt, um die Mitarbeiter und besonders die Pflege zu entlasten und in ihren Workflows zu unterst?tzen.“

Weitere Informationen unter: www.ascom.com

Keywords:Ascom, Deutsche Telekom, Universit?tsklinikum Bonn, Kliniken, Krankenhaus, Kommunikation, Alarmmanagement, Near-Realtime-Kommunikation, Kommunikationsl?sungen, Bonn, M?genwil

adresse

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments