9.6 C
New York City
Dienstag, Juli 27, 2021
Start EU WHO-Chef warnt: Neue Corona-Variante könnte noch gefährlicher als Delta sein

WHO-Chef warnt: Neue Corona-Variante könnte noch gefährlicher als Delta sein

https://www.zaronews.world/wp-content/uploads/2021/07/who-4984801_960_720.jpg

Eine neue Corona-Variante könnte sich laut dem Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Tedros Adhanom Ghebreyesus im Vergleich zu der bereits existierenden Delta-Variante als noch gefährlicher herausstellen. Das erklärte er am Mittwoch bei der 138. Session des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).Laut Gebreyesus könnte eine weitere weltweite Ausbreitung der Infektion zur Entstehung einer neuen Covid-19-Variante führen. Je weiter die Verbreitung des Coronavirus sei, desto mehr Varianten würden auftreten. Dabei könnten sie noch gefährlicher sein als die Delta-Variante, die bereits so viel Schaden anrichte, erklärte der WHO-Chef. Und je mehr Varianten es geben werde, desto höher sei die Wahrscheinlichkeit, dass der Impfstoff an Wirksamkeit verliere und sich das Rad der Zeit zurückdrehe, fuhr Ghebreyesus fort.Dem Generaldirektor zufolge erleben wir jetzt eine „beispiellose Krise“, die „beispiellose Maßnahmen“ erfordere.

Das Hauptziel im Kampf gegen Covid-19

In seiner Rede sprach der WHO-Chef auch das Hauptziel der WHO im Kampf gegen Covid-19 an. Die Aufgabe, betonte er, sei, dafür zu sorgen, dass bis September 2022 in jedem Land weltweit 70 Prozent der Bevölkerung durchgeimpft seien.

Laut Gebreyesus mag die Pandemie zwar kontrollierbar sein, aber um das Problem an der Wurzel zu packen, seien elf Milliarden Dosen präventiver Medikamente erforderlich.

Nicht die erste Warnung

Das WHO-Notfallkomitee hatte bereits das Risiko neuer Coronavirus-Varianten, die noch gefährlicher und ansteckender werden können, in Erwägung gezogen. Die Ausschussmitglieder betonten, dass die Pandemie noch lange nicht vorbei sei.In der Erklärung wird unterdessen darauf hingewiesen, dass es noch schwieriger als jetzt sein werde, diese Varianten des Coronavirus in den Griff zu bekommen.Die WHO hat vier SARS-CoV-2-Stämme als „besorgniserregend“ eingestuft: Alpha (britisch), Beta (südafrikanisch), Gamma (brasilianisch) und Delta (indisch). Letzteres verbreitet sich den Experten zufolge doppelt so schnell wie die ursprüngliche Wuhan-Variante des Virus. Gleichzeitig warnte die Organisation, dass der Krankheitserreger weiter mutiert.Darüber hinaus ist in letzter Zeit der Delta-Plus-Stamm bekannt geworden.

Quelle!:

#EU, #Europa, #Gesetzgebung, #Konflikte, #Korruption, #Manipulation, #Politik, #PolitischeVerfehlungen, #Vertuschung, #Wahlen, #ZARONEWSPresseAgentur
#Corona, #Delta, #Gefährlicher, #Variante, #Warnt, #WHOChef

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments