9.6 C
New York City
Samstag, Juli 24, 2021
Start Europa Nach Frauenmordserie: Innenministerium in Wien beruft Krisensitzung ein

Nach Frauenmordserie: Innenministerium in Wien beruft Krisensitzung ein

https://www.zaronews.world/wp-content/uploads/2021/01/police-5917600_960_720.jpg

Nach einer Serie von Morden an Frauen in Österreich hat das Innenministerium für Montag einen Sicherheitsgipfel geplant, um ein Maßnahmenpaket zum Schutz von Frauen und Mädchen vor Gewalt zu beschließen. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.Seit Jahresbeginn wurden in Österreich bereits neun Fälle gemeldet, bei denen Frauen umgebracht wurden und die Verdächtigen ihre Partner oder Ex-Partner waren.Erst am Donnerstagabend wurde eine 35-jährige Frau und zweifache Mutter nach Polizeiangaben in ihrer Wohnung in Wien offenbar von ihrem ehemaligen Lebensgefährten mit einem Kopfschuss getötet.Der Fall erregte großes Aufsehen. Auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen äußerte sich dazu.„Frauenhass und Gewalt gegen Frauen und Mädchen dürfen keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Mein Mitgefühl gehört den Angehörigen der Opfer, aber auch allen Frauen und Mädchen, die Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt wurden“, twitterte Van der Bellen im Zusammenhang mit dem jüngsten Fall.

A. Van der Bellen@vanderbellen·30. Apr. 2021Gestern Abend wurde schon die neunte Frau in diesem Jahr von einem Mann ermordet. #femizid Ich bin zutiefst erschüttert. Das ist unerträglich. Entschlossene Maßnahmen sind jetzt endlich dringend erforderlich. (1/2)

A. Van der Bellen@vanderbellen(2/2) Frauenhass und Gewalt gegen Frauen und Mädchen dürfen keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Mein Mitgefühl gehört den Angehörigen der Opfer, aber auch allen Frauen und Mädchen, die Opfer von körperlicher oder sexueller Gewalt wurden. (vdb)

„Gestern Abend wurde schon die neunte Frau in diesem Jahr von einem Mann ermordet. Ich bin zutiefst erschüttert. Das ist unerträglich. Entschlossene Maßnahmen sind jetzt endlich dringend erforderlich“, so Van der Bellen.Wie es in der Pressemitteilung weiter heißt, wollen Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) und Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) mit führenden Polizeibeamten eine weitere Intensivierung des Instruments der Fallkonferenzen in allen Bundesländern thematisieren.

Unter anderem soll es darum gehen, wie Behörden durch engere Zusammenarbeit gefährdete Frauen besser schützen können.

Quelle!:

#Europa, #Gesetzgebung, #Gesetzgebung, #Konflikte, #Korruption, #Kriminalität, #Kriminalstatistik, #Manipulation, #Politik, #PolitischeVerfehlungen, #Polizei, #Recht, #Vertuschung, #Wahlen, #ZARONEWSPresseAgentur
#Beruft, #Frauenmordserie, #Innenministerium, #Krisensitzung, #Wien

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments