9.6 C
New York City
Samstag, September 25, 2021
Start EU Auf nächste Pandemie nicht vorbereitet: Bill Gates kritisiert mangelhafte Corona-Bekämpfung

Auf nächste Pandemie nicht vorbereitet: Bill Gates kritisiert mangelhafte Corona-Bekämpfung

https://www.zaronews.world/wp-content/uploads/2021/09/3200013_0_23_2924_1668_1920x0_80_0_0_196e82cba743e542a76cedd0a645ff31.jpg.webp

Laut dem Microsoft-Gründer Bill Gates tut die internationale Gemeinschaft zu wenig für die Vorbereitung auf die nächste globale Epidemie. Im Interview mit der Tageszeitung „The Wall Street Journal“ hat er erklärt, wie eine effektive Vorbeugung dagegen aussehen müsste.Genau vor sechs Jahren hatte Gates gewarnt, dass „der größte Killer“, den die Welt nur erleben könne, eine Pandemie sei. Nun ist die Welt aufgrund unzureichender Maßnahmen gegen die nächste Welle seines Erachtens nicht gefeit.

„Ich mache mir ein bisschen Sorgen, dass der Fokus auf die Pandemievorsorge geringer ist, als ich erwartet hatte“, sagte der Philanthrop und Mitbegründer von Microsoft.Eine angemessene Vorbereitung müsse die Fähigkeit beinhalten, in 100 Tagen einen Impfstoff zu entwickeln und dann in den nächsten 100 Tagen genügend Impfstoff für die Welt herzustellen, so Gates.

Die Bill & Melinda Gates Foundation hat die Länder aufgefordert, mehr in die Gesundheitssysteme zu investieren, einschließlich der Impfstoffproduktion. In einem kürzlich veröffentlichten umfassenden Bericht der Organisation überschneiden sich die Instrumente zur Beendigung der Pandemie in vielerlei Hinsicht mit Maßnahmen zur Bekämpfung anderer Infektionskrankheiten: umfassendes Testen, Behandlungen und Impfungen.

Ungleichheit beim Zugang zu Medikamenten

In der ersten Hälfte dieses Jahres wurden in Afrika insgesamt etwa 49 Millionen Dosen des COVID-19-Impfstoffs verabreicht, allein in Kalifornien waren es 43 Millionen. Diese Statistik spiegele erneut die Ungleichheit beim Zugang zu Medikamenten zwischen reichen und armen Ländern wider, heißt es im Bericht des Fonds.„Die einzige wirkliche Lösung dieses Problems besteht darin, Fabriken zu bauen, die in 100 Tagen genug (Impfstoff – Anm. d. Red.) für die ganze Welt produzieren können. Und diese Aufgabe ist erreichbar“, betonte Gates.Der neue Multi-Milliarden-Dollar-Plan der Biden-Regierung zur Stärkung der Vorbereitung auf eine Pandemie sei ein Schritt in die richtige Richtung, sagte er, aber für seine Umsetzung würden Mittel benötigt. „Wir werden weiter auf seine Umsetzung drängen“, so der Microsoft-Gründer.Der Bericht der Gates Foundation erwähnt auch, dass die Pandemie im Jahr 2020 31,3 Millionen Menschen in extreme Armut gestürzt habe.Der Mangel an gerechtem Zugang zu Covid-19-Impfstoffen sei eine Tragödie für die öffentliche Gesundheit, zitiert der Bericht Gates.„Wir stehen vor dem sehr realen Risiko, dass in Zukunft wohlhabende Länder und Gemeinschaften Covid-19 als eine weitere Krankheit der Armut zu behandeln beginnen. Wir können die Pandemie nicht hinter uns lassen, bis nicht jeder, unabhängig von seinem Wohnort, Zugang zu Impfstoff hat.“

Gates prognostiziert

Die Autoren des Berichts bestehen darauf, dass der Anteil der Weltbevölkerung, der in extremer Armut lebt, in diesem Jahr gegenüber dem Vorjahr zurückgehen wird. Gates zeigt sich jedoch besorgt, dass die wirtschaftliche Erholung in der Welt ungleichmäßig voranschreitet.„Das Beängstigende ist, dass, wenn in reichen Ländern Probleme auftauchen, sie dazu neigen, sich in sich selbst zurückzuziehen“, sagte der Milliardär und fügte hinzu:

„Ich blicke mit Sorge auf die zukünftige Verschuldung von Ländern mit niedrigen Einnahmen und die globalen Aussichten als solche.“

Unterdessen wird das Pro-Kopf-Einkommen nach Prognosen der Gates Foundation bis 2022 in 90 Prozent der Industrieländer auf das Vor-Corona-Niveau zurückkehren, aber nur in einem Drittel der Länder mit niedrigen und mittleren Staatseinnahmen. Darüber hinaus heißt es in dem Dokument, dass 2030 fast 700 Millionen Menschen in extremer Armut leben werden, schreibt das „The Wall Street Journal“ abschließend.

Quelle!:

#EU, #Europa, #Gesetzgebung, #Konflikte, #Korruption, #Manipulation, #Politik, #PolitischeVerfehlungen, #USA, #Vertuschung, #Wahlen, #ZARONEWSPresseAgentur
#Bekämpfung, #BillGates, #Corona, #Kritisiert, #Mangelhafte, #Pandemie, #Vorbereitet

RELATED ARTICLES

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Recent Comments